100 Jahre Liederkranz/CHORart

Jetzt im Jahr 2024 kann der Betzenhausener Gesangsverein auf 100 Jahre zurückblicken. Zum Jubiläum hier zunächst ein kurzer Rückblick auf die Anfänge vom "Liederkranz Freiburg-Betzenhausen/Bischofslinde e.V" als historischer Hintergrund zum heutigen Projektchor "CHORart".

Gegründet wurde der Liederkranz im Jahr 1924, damals als reiner Männer-Gesangsverein. Doch es gibt auch noch eine Vorgeschichte, denn es war wohl im Febr. 1883, als die gemeinsame Freude am Gesang einige Männer aus Lehen und Betzenhausen im Bierhäusle von Lehen zusammenführte. Ergebnis war die Gründung vom “Männergesangsvereins Lehen-Betzenhausen”. Nach vielen erfolgreichen Jahren dann 1924 der Entschluss zu mehr Eigenständigkeit mit getrennten Chören (in Lehen wurde es der Männergesangsvereins Lehen und den gibt es ja auch heute noch).

Der Name eines Dirigenten muss hier unbedingt erwähnt werden: Richard Kniehl übernahm diese Aufgabe schon im Jahr 1927 und 40 Jahre später (also 1967) war er immer noch dabei: für das Jubiläums-Fest im Juni dieses Jahres wurde ein Festzelt für 1.200 Personen in den Hoffmannsmatten aufgebaut (etwa der Ort der heutigen Haltestelle Paduaallee).

 

Das spätere 50er-Jubiläum des Vereins gab es dann wie viele weitere Anlässe in der Bundschuhhalle in Leben. Runde Geburtstage wurden natürlich immer gefeiert. Erst recht der 75te Geburtstag im Jahr 1999 im Bürgerhaus am Seepark. Damals gab es zum  Stadtteilmagazin Bürgerblättle sogar eine Sonderbeilage (PDF) mit Schwerpunkt auf die Geschichte.

 

Über Jahrzehnte war der Verein ein prägender Teil im Vereinsleben von Betzenhausen mit Auftritten bei vielen Veranstaltungen; natürlich auch beim großen Fest zu 1.000 Jahre Betzenhausen im Jahr 1973.

 

Schwer getroffen wurde natürlich auch der Liederkranz in den Kriegsjahren, insbesondere beim Fliegerangriff im Nov. 1944: Das vormalige Vereinslokal “Zur Krone” wurde zerstört und damit auch vieles vom Vereinsvermögen. Erst 1948 nahm der Verein seine Tätigkeit wieder auf, um gleich im Folgejahr auf 25 Jahre zurückzuschauen: das zugehörige Fest stand unter dem Motto “Das zerstörte Betzenhausen singt wieder”.

 

Im Jahr 1977 dann die “Neugründung” als “Männer- und Frauenchor Liederkranz”; im Jahr 1998 wurde der Name nochmals geändert in “Gesangsverein Liederkranz Freiburg-Betzenhausen/Bischofslinde e.V.”

 

Beeindruckend: auch die heutige Chorleiterin Beata Veres-Nonnenmacher ist schon seit 1990 dabei!


Im Jahr 2012 startet CHORart…

Damals beschlossen der Vorstand des Gesangvereins und die Dirigentin Beata Veres-Nonnenmacher, neue musikalische Wege zu gehen. Seither hat CHORart (meistens im Jahresrhythmus) sehr unterschiedliche Programme erarbeitet und erfolgreich aufgeführt: im Stadtteil (Bürgerhaus, Kirche Heilige Familie etc.) aber auch in Badenweiler, Lörrach und Müllheim.

Häufig begleitet durch erfahrene Bands und Tanzgruppen. Und eigentlich immer mit dem Motto: "CHORart, der sympathische Projektchor".


Das Jubiläum muss natürlich auch mit einem zentralen Auftritt gefeiert werden. Am 2. März ist es soweit im Bürgerhaus am Seepark.